Promis in ihrer Zeit ohne Stylisten: 12 schockierende Verwandlungen!

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie die Promis wohl aussehen würden, wenn sie nicht zahlreiche Stunden im Make-up Stuhl verbringen, keine Tausende von Dollars für Highlights und Extensions ausgeben und keine Unsummen in einen persönlichen Stylisten investieren würden? Nun, hier kommt die Auflösung. Die folgenden A-Promis strahlten nicht wirklich viel Glanz aus, ohne ein helfendes Team im Hintergrund. Weg mit der Schminke, raus mit den Highlights und rein in durchschnittliche Klamotten, sie werden überrascht sein, wie unspektakulär diese Stars einmal aussahen.

Sehen Sie selbst, welche schockierenden Vorher und Nachher Bilder es von einigen der heißesten Stars in Hollywood gibt und sagen Sie uns, was Sie von diesen Verwandlungen wirklich halten:

1. Sandra Bullock

Die Sandra Bullock aus “Speed” und “Miss Undercover” gewann das Publikum durch ihre Bodenständigkeit für sich. Auf den Roten Teppichen schien sie unbeholfen und nicht in ihrem Element. Die Sandra, die wir heute kennen, gibt jedoch ein ganz anderes Bild ab. Sie trägt ein natürliches Make-up und eine lange, seidenglatte Haarpracht. Heute spielt sie mit ihrem neu gefundenen Sexappeal.

Featureflash / Shutterstock.com Jaguar PS / Shutterstock.com

2. Scarlett Johansson

Eine blonde Sexbombe, die unwiderstehlich süß ist, Scarletts natürliche Schönheit hat ihre Outfits schon immer aufgewertet. Vor kurzer Zeit hat sie abgespeckt und eine viel elegantere Seite von sich nach außen gekehrt. Wie viele andere Promis, hat sie ihr Make-up zu einem natürlicheren Look verändert, der ihr auf den Roten Teppichen wirklich schmeichelt.

Featureflash / Shutterstock.com Featureflash / Shutterstock.com

3. Reese Witherspoon

In den früheren Zeiten von “Pleasantville” und “Natürlich Blond”, war Reese Witherspoon das blonde Mädchen von Nebenan, das Hollywood im Sturm eroberte. Verabschieden Sie sich von dem jungen Sternchen in langen, unschmeichelhaften Kleidern und sagen Sie Hallo zu einer grazilen, anmutigen Dreifach-Mutter.

Featureflash / Shutterstock.com Featureflash / Shutterstock.com

4. Angelina Jolie

Als Angie nach Hollywood kam, kannte man sie dafür, dass sie das Blut ihres damaligen Liebsten, Billy Bob Thornton, in einer Ampulle um den Hals trug und sie sich wie eine Gesetzeswidrige verhielt und kleidete. Mutter zu sein hat sie jedoch ein wenig weicher gemacht. Heute ist sie nicht mehr so düster und grüblerisch wie einst. Ihre helleren Haare und die ruhige Eleganz machten sie zu einer Göttin und heute ist sie eine der stilvollsten Frauen des Planeten.

Featureflash / Shutterstock.com Featureflash / Shutterstock.com

5. Carrie Underwood

Bei American Idol, im Jahr 2005, war Carrie eine pummelige Kandidatin mit unzähmbaren blonden Locken. Seit ihr jedoch die Krone aufgesetzt wurde, hat Carrie erst einmal abgespeckt, ihre Haare sind heller geworden und sie hat gelernt, wie sie sich vorteilhaft kleiden kann. Carries Verwandlung hat für ihr Image wahre Wunder bewegt.

Featureflash / Shutterstock.com Featureflash / Shutterstock.com

6. Christina Aguilera

Christina Aguilera trat in den späten 90ern und frühen 2000ern mit mädchenhaftem, Kaugummi kauenden Image ins Rampenlicht. Vom Image des anständigen Mädchens zum krassen Gegenteil, als Xtina. Die Roten Teppiche beehrte sie mit erschreckend dunkler Haut, viel zu viel Make-up und Outfits, bei denen selbst Courntey Love zusammen zuckte. Die Christina Aguilera, die wir jetzt kennen braucht nicht mehr so viel Aufmerksamkeit und hat ihrer bedürftigen Figur ein paar Pfunde mehr gegönnt. Bei den People’s Chocie Awards 2013 trug sie einen geschmackvollen weißen Blazer und schwarze Hosen, damit ihre Stimme für sich selbst sprechen konnte.

7. Jennifer Aniston

Jennifer tauschte das gleichgültige, gemütlich sportliche Image der späten 90en gegen einen glamouröseren neuen Look. Die lässige Jennifer von “Friends” schlummert zwar immer noch in ihr, aber sie wird immer seltener in Mom-Jeans und Baggy T-Shirt fotografiert. Sie ist immer noch schön gebräunt und bleibt sehr simpel in ihrer Modewahl, aber sie weiß, wie man einen Roten Teppich rockt, anders als viele andere Prominente im Geschäft.

s_bukley / Shutterstock.com

8. Jennifer Lopez

Wie viele andere Promis, trug auch Jennifer Lopez in den frühen Zeiten ihres Ruhmes viel zu viel Make-up auf. Sie trat in sportlichem Freizeitlooks auf die Roten Teppiche, dem es eindeutig an Anmut fehlte. Heute kennt man JLo in den heißesten und gewagtesten Outfits des letzten Jahrzehnts – und viele sehen sie sogar als Stilikone.

9. Jennifer Love Hewitt

Jennifer Love Hewitt wurde durch ihre Darbietung in “Ich weiß was du letzten Sommer getan hast” bekannt. Die Mischung aus Unschuld und glühenden Augen machten sie zur Femme Fatale. Leider ließen ihre unnatürlich blonden Locken und ihre schmale Figur sie zu jung und gleichgültig erscheinen. Heute hat ihr Look einen weicheren, natürlichen Glanz.

10. Jessica Simpson

Jessicas goldene Haare und ihr großäugiger Südstaatencharme machten die Reality-Show “Newlyweds” zum Hit. Bevor sie jedoch ihren Erfolg im Fernsehen feierte, war ihr Look höchstens durchschnittlich und ihr Gesicht schien eine völlig andere Form zu haben. Heute kennt man Jess in weniger aufmerksamkeitserregenden Outfits, die ihr viel mehr schmeicheln. Mit ihrem Mode Imperium hat sie Milliarden Dollar verdient und ihren Platz als Jurymitglied in der Hitshow Fashion Star ergattert.

11. Kim Kardashian

Als Kardashian sich zum ersten Mal in Hollywood zeigte, war ihr Look total übertrieben und protzig. Sie legte viel zu viel Make-up auf und bräunte sich über die Maßen. Außerdem zeigten ihre Outfits übermäßig viel Haut. Heute hat sie einen eleganteren Look, sowohl was die Mode, als auch was das Make-up betrifft. Der Reality-Star sieht viel natürlicher aus, dank ihrem Team an Stylisten und Make-up Artists.

12. Mila Kunis

Die ukrainische Schönheit kann allein durch ihren Blick Herzen brechen. Ihr Erscheinungsbild hat etwas raues, dass ihren Look sexy und natürlich macht. Ihre Haare und ihre Kleider drücken einen sorglosen Geist aus, aber sie war nicht immer so stilsicher. Bevor Mila sich ein Team aus Stylisten leisten konnte, trug sie schwarze Hosen und Seidenblusen auf dem Roten Teppich. Heute würde sie keinen Bürocharme mehr auf so prestigeträchtigen Events versprühen.

Avatar

Mike McAninch

X