10 Gründe, warum Caitlyn Jenner heißer ist als Kris

  

Mit einem Stil, der gleichzeitig chic und klassisch genannt wird, erstaunt Caitlyn Jenner gleichsam Hollywood und Fans. Und auch wenn man nicht behaupten kann, dass Kris Jenner in Sachen Mode schlecht abschneidet, so hat sie doch längst nicht die Wirkung auf Fans die Caitlyn hat, die nun immer häufiger öffentlich auftritt. Hier sind 10 Gründe, warum Caitlyn Jenner heißer ist als Kris.

10. Haare

Obwohl Kris einen kurzen, frechen Look hat, kann er nicht ganz mit Caitlyns wunderschönen Locken mithalten. Mit einem Stil, der mit Veronica Lake aus den 40ern, Rita Hayworth aus den 50ern und Ann Margret aus den 60ern verglichen wird, trifft sie puncto himmlische Haare genau ins Schwarze. Für Caitlyns bekanntes Vanity-Fair-Cover „haben wir Cindy Crawfords Haare als Inspiration genommen, was immer glamourös, aber natürlich wirkt“, sagte der berühmte Friseur Oribe. Cover Girl Caitlyn ist Kris hier eindeutig voraus.

ADVERTISEMENT

9. Wangenknochen

Wangenknochen, die Glas schneiden könnten, sind ein weiteres Merkmal Caitlyn Jenners, bei dem Kris, trotz schöner Gesichtskonturen, nicht mithalten kann.

8. Augen

Auch wenn Kris’ dunkle Augen definitiv eindrucksvoll sind und Feuer spucken können, so können sie ebenso rasch eiskalt werden. Und wenn die Augen das Fenster zur Seele sind, dann lässt uns Caitlyn Jenner auf jeden Fall einen Blick in ihr schönes Inneres werfen. Direkt und ohne auszuweichen, sieht sie mit Augen, die noch viel Aufmerksamkeit bekommen werden.

So dankbar für die positiven Kommentare. Ich freue mich darauf, einige eurer tollen Fragen zu beantworten. Liebe euch alle!

Ein Bild gepostet von Caitlyn Jener (@caitlynjenner) am 13. Juli, 2015 um 10:06.

7. Körper

Caitlyn ist schon immer athletisch gewesen – auf olympischem Niveau – und daher ist es keine Überraschung, dass sie eine schlanke, geschmeidige Figur hat. Lange Beine stützen ihren prächtigen Körper und tragen sie mit Leichtigkeit über einen roten Teppich nach dem anderen. Und auch wenn Kris in Sachen Körper nicht schlecht dasteht und herrliche Kurven besitzt, so ist Caitlyns Körper derzeit der Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

6. Make-up

Kris sieht man selten, wenn gar nicht, ohne ihre dunkel geschminkten Augen mit Lidschatten und Lippen, die mit Lipgloss im Nude-Look oder tiefrot geschminkt sind. Caitlyn Jenner hat sich für einen vollkommen anderen Look entschieden und kann dank perfektem Make-up vor jede Kamera treten – mit dezent geschminkten Augen und Lippenstift, der von leichtem Rosa bis hin zu dunklem Rot reicht.

5. Accessoires

Kris Jenner mag ihre großen Ohrringe, dauernd wechselnden Ringe und gelegentlich übergroßen Halsschmuck. Auf der anderen Seite wählt Caitlyn passend zum Rest ihres dezenten Auftretens nur Dinge, die akzentuieren und nicht dominieren. Egal ob goldenes Armband, coole Sonnenbrille oder simple Diamantenohrringe – sie weiß, wie man einfach scheint.

4. Schuhe

Kris trägt gerne eindrucksvolle Schuhe, doch Caitlyn gelingt es auch beim Thema Schuhe mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Egal ob sie in Sommersandalen oder praktischen Pumps erscheint, sie zeigt immer Stil und hat glücklicherweise auch das Budget, um ihre Zehen in feinen Treter zu kleiden. Wahrscheinlich muss sie das ein oder andere Paar speziell für ihre Größe anfertigen lassen, aber sie sind es auf jeden Fall wert.

3. Street-Style

Auch wenn sie sich nicht für einen Hollywood-Event kleidet, so besticht Caitlyn Jenners Stil in jedem Fall. Wo Kris auch unter normalen Umständen immer unantastbar scheint, wirkt Caitlyn mit ihrem perfektionierten Alltags-Look ganz entspannt. Egal, ob sie dabei Fotografen aus dem Weg geht oder beim Mittagessen mit ihren Töchter ist: Caitlyn trägt Alltägliches und Abendkleider gleichermaßen gut.

2. Roter-Teppich-Style

Kris wird vor den Kameras definitiv nie übersehen, doch wenn Caitlyn auf dem roten Teppich auftaucht, dann ist das noch mal etwas anderes. Als sie bei den ESPYs auftrat und eine eindrucksvolle Rede hielt, begeisterte sie die Menge auch mittels ihres weißen Versace-Kleides, das den Moment würdevoll unterstrich.

1. Grundlegend & mutig

Was macht Caitlyn Jenner letztendlich so unglaublich heiß? Ihr Mut und Wille grundlegendes zu verändern. Sie mag nicht die erste Transsexuelle Hollywoods sein, aber der Weg ist nun frei und Caitlyn geht in mit viel Kraft, schickem Stil und sensationellen Schuhen.