8 weibliche Stars, die berüchtigte Verbrecher spielten

(c) Newmarket/courtesy Everett Collection

Verbrecher werden immer die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich ziehen, weshalb ihre Taten die Grundlage für großartige Filme bilden. Es ist nicht ungewöhnlich für männliche Schauspieler, dass sie die Rollen von ruchlosen Figuren übernehmen – ehrlich gesagt, ist es ein großer Teil dessen, was Filmliebhabern geboten wird – aber es ist nicht so häufig, dass eine weibliche Schauspielerin sich an eine fesselnde kriminelle Rolle heranwagt (oder die Chance bekommt). Das ist es, was die Frauen auf dieser Liste, und die Rollen die, sie spielen, so verlockend macht. Hier sind 8 weibliche Stars, die berüchtigte Kriminelle gespielt haben.

8. Jamie-Lynn Sigler als Heidi Fleiss

Die wahre Geschichte der “Hollywood Madam” ging durch die Boulevardpresse wie ein Lauffeuer, damals im Jahr 1993, als das illegale Escort Business von Heidi Fleiss von der Los Angeles Polizei aufgedeckt wurde, und unzählige Prominamen damit in Verbindung gebracht wurden. Sex, Geld, und bekannte Klienten boten das perfekte Futter für den Film, und die Sopranos Schauspielerin Jamie-Lynn Sigler stieg in die Rolle der Madam Mogul, die in dem 2004 TV-Film Call Me: The Rise and Fall of Heidi Fleiss hoch flog, und dann hart landete. Es ist interessant anzumerken, dass Frau Fleiss genau wie im Film im Gefängnis endete, aber nicht für ihr Escort Business, sondern stattdessen für hinterzogene Einkommenssteuern.

Photo by Broadimage/REX

Photo by Broadimage/REX

7. Laura Prepon als Karla Homolka

Laura Prepton machte einen drastischen Schritt weg von ihrer Rolle als Donna in der 70’s Show, als sie die Rolle der lebensechten Killerin Karla Homolka in dem 2006er Film Karla übernahm. An der Rolle, welche die Zuschauer nicht ansprach und die den ein oder anderen sogar beleidigte, war das einzig positive, dass die Schauspielerin, Laura, Prepon, sich von einer anderen Seite präsentieren konnte, was ihr vielleicht geholfen hat, ihre neueste Hit-Rolle als Ärger machende, drogendealende Alex Vause in Orange Is The New Black zu bekommen.

© Quantum Entertainment / Courtesy: Everett Collection

© Quantum Entertainment / Courtesy: Everett Collection

6. Alyssa Milano als Amy Fisher

Die wahre Geschichte der “Long Island Lolita” zog die Aufmerksamkeit der Nation auf sich, als die jugendliche Amy Fisher auf Mary Jo Buttafucco, schoss, nachdem sie eine Affäre mit dem Ehemann der älteren Frau hatte. Die Geschichte war gräulich genug, um nicht nur das Medieninteresse zu entfachen, sondern auch die Grundlage für einen Fernsehfilm im Jahr 1993 „Casualtier of Love: The Long Island Lolita Story“ mit Alyssa Milano in der Hauptrolle zu bilden.

5. Drew Barrymore als Amy Fisher

Alyssa Milano war nicht die einzige Schauspielerin die Amy Fisher aufgriff. „The Amy Fisher Story“ zeigte Drew Barrymore als problematischen Teenager, der in eine unerlaubte Affäre gerät, und letztendlich die nichtsahnende Ehefrau ihres Liebhabers attackiert. Die beiden Filme trugen nichts dazu bei, die Zuschauer davon abzuhalten, beide zu sehen, aber wie gut oder schlecht die Geschichten auch gewesen sein mögen, die Stars und der Skandal waren genug, um sie funktionieren zu lassen.

Everett Collection

Everett Collection

4. Holliday Grainger als Bonnie Parker von Bonnie & Clyde (2013)

Eine der berühmtesten weiblichen Kriminellen der Moderne ist ohne Zweifel Bonnie, aus Bonnie und Clyde. Das Paar wurde zum Synonym für romantisch angehauchte kriminelle Randale, welche natürlich immer das öffentliche Interesse anstacheln. Im Jahr 2013, stieg Holliday Graininger in die Rolle der 1930er Bonnie Parker, die von einer Kleinstadtbedienung zu einer berüchtigten Bankräuberin wurde.

Joseph Viles / © A&E / courtesy Everett Collection

Joseph Viles / © A&E / courtesy Everett Collection

3. Faye Dunaway als Bonnie Parker von Bonnie & Clyde (1967)

Bevor Holliday Grainger die Rolle von Bonnie Parker übernahm, hatte eine andere Schauspielerin die berühmte weibliche Bankräuberin fast 50 Jahre vorher porträtiert. Im Jahr 1967 hatte die Hollywood Legende Faye Dunaway die Rolle bereits aufgegriffen und zwar in einer Version der kriminellen Ereignisse, die deutlich romantischer dargestellt wurde, als die wirklichen Erfahrungen der berühmten Flüchtlinge waren, welche grausamen und frühzeitigen Toden zum Opfer fielen.

Everett Collection

Everett Collection

2. Charlize Theron als Aileen Wuornos

Als Charlize Theron als Aileen Wuornos vor die Kameras trat, war das mehr als ein bisschen schockierend. Die erstklassige Schauspielerin, die wohlbekannt für ihr umwerfendes Aussehen ist, brachte die Zuschauer diesmal aus einem gänzlich anderen Grund aus der Fassung. „Die Schauspielerin, die eigentlich in Rollen, die eine sexy Blondiene verlangen, eingeordnet wird, hatte ihre Haare geschnitten und schwarz gefärbt, ihre blauen Augen gegen braune Kontaktlinsen ausgetauscht, 30 Pfund zugenommen und gelernt, mit einem unschmeichelhaften durch Zahnprothesen verursachten Überbiss zu sprechen.“ Nachdem sie eine drastische Veränderung an ihrem Aussehen vorgenommen hatte, um wie eine problematische weibliche Serienkillerin auszusehen, verwandelte sich Charlize so erfolgreich in die andere Frau, dass sie dafür einen Golden Globe und einen Academy Award für die beste Schauspielerin erhielt.

(c) Newmarket/courtesy Everett Collection

(c) Newmarket/courtesy Everett Collection

1. Catherine Zeta-Jones als Griselda Blanco

Ein Film, der es noch nicht ganz in die Kinos geschafft hat, ist sicherlich auch einer der interessantesten aus dieser Liste. Es wurden Nachrichten an Insider veröffentlicht, dass Catherine Zeta-Jones, die selbst die Frau eines Drogenbarons in dem 2000er Film Traffic/Die Macht der Kartells spielte, selbst das Ruder im illegalen Handel übernehmen wird, wenn sie La Madrina porträtiert. „The Godmother“ Griselda Blanco regierte in den 1970ern und 80ern das kolumbianische Drogenkartell, welches Drogen durch Miami in die Vereinigten Staaten transportierte. Bekannt für ihren sagenhaften Reichtum und rücksichtslosen Geschäftsstil, hatte sie keine Probleme, die Tötung von jedem anzuordnen, der ihr in die Quere kam, einschließlich einigen Ehemännern, was ihre auch den Namen „Schwarze Witwe“ einbrachte. Wirklich eine formidable Figur, -es wird Zeta-Jones einiges abverlangen, diese Rolle zu erfüllen.

X