11 Promis über ihre größten Ängst und Phobien!

Nur weil man als Schauspieler einen Superhelden darstellt, bedeutet das nicht automatisch, dass man ein Superheld ist. Realistisch betrachtet sind Prominente Menschen wie wir – sie haben Ängste und Phobien und einige davon werden Sie mit Sicherheit sehr überraschen! Diese 11 Stars haben offen darüber gesprochen, was ihnen höllische Angst einjagt. Einige Ängste sind uns allgemein bekannt, aber manche haben uns doch stark verwundert. Lesen Sie selbst!

11. Scarlett Johansson

Scarlett Johansson hat nicht nur vor einer Sache Panik! Zwei Dinge jagen ihr höllische Angst ein: Vögel und Kakerlaken. „Ich fürchte mich nur vor Vögeln. Es sind ihre Flügel und die Schnäbel und dieses Geflatter. Da bekomme ich richtig Panik“, erzählte Johansson der „Vulture“. Sie sprach ebenfalls über ihre Angst vor Kakerlaken: „Kakerlaken kann ich nicht ausstehen. Das ist eine Sache, die ich unter keinen Umständen tun könnte. Aber das sind ja keine echten Tiere, oder? Das sind Insekten.“ Ziemlich unheimliche Insekten sogar!

Featureflash / Shutterstock.com

10. Britney Spears

Britney Spears hat Angst vor großen Reptilien und anderen Echsenarten. Die Ironie dahinter ist jedoch, dass einer ihrer denkwürdigsten Auftritte der war, bei dem sie eine lebende Python über den Schultern trug. Richtig ungemütlich wird es für Spears beim Gedanken an einen Komodowaran!

Featureflash / Shutterstock.com

9. Nicole Kidman

Nicole Kidman fürchtet sich vor Schmetterlingen. Ja, Schmetterlingen. Und diese Angst begleitet sie seit Kindertagen. „Ich habe alles versucht, um darüber hinwegzukommen. Ich besuchte das riesige Schmetterlingshaus im Naturkundemuseum und ließ die Tiere auf mir sitzen, aber das funktionierte ganz und gar nicht.“

DFree / Shutterstock.com

8. Carmen Electra

Carmen Electra erfasst die Panik beim Anblick einer Spinne. „Vor Kurzem drehte ich einen Thriller in den Floriday Keys, im Wald, und als beinahe der ganze Tag vergangen war, sagte der Regisseur zu mir ‚Vielleicht sollte ich dich zu den Spinnen dort draußen führen.’ Ich sagte ‚Was? Welche Spinnen?’ Er sagte ‚Nur sehr kleine, vor denen brauchst du keine Angst zu haben. Dann gibt es da die großen Haarigen, die aussehen wie eine Vogelspinne, aber die sehen gefährlicher aus als sie sind. Die braunen Einsiedler hingegen … die ernähren sich von Fleisch.’ Ich bekam solche Panik. Spinnen sind meine größte Phobie.“ Das würde uns auch Angst einjagen!

Jaguar PS / Shutterstock.com

7. Megan Fox

Megan Fox hat Angst im Dunkeln und seltsame Probleme mit Papier. „Vor der Dunkelheit fürchte ich mich bereits mein Leben lang“, erzählte sie. „Bei mir ist immer das Licht an, und wenn es in einem Raum aus ist, renne ich schnell hindurch, um an den Schalter zu gelangen.“ Das ist nicht weiter verwunderlich, jedoch erscheinen uns ihre Probleme mit Papier doch ein wenig neurotisch. „Es gibt die Menschen, die nicht mit den Nägeln über die Tafeln kratzen können, weil ihnen das eine Gänsehaut verpasst“, sagte sie. „Ich mag kein trockenes Papier. Manuskripte, Zeitungen und alles andere, das nicht laminiert ist, da muss ich mir ständig die Finger befeuchten.“

s_bukley / Shutterstock.com

6. Keanu Reeves

Wir hatten bereits die Vermutung, dass Keanu Reeves mit einem Nachtlicht schlafen könnte, weil er seine Angst vor der Dunkelheit gestand! Aber keine Sorge, laut Reeves meinte er das auf eine „sehr philosophische Art.“ Hört sich unserer Meinung nach sehr komplex und tief gehend an!

s_bukley / Shutterstock.com

5. David Beckham

David Beckham fürchtet die Unordnung. „Im Haus muss alles zusammenpassen“, erzählte Victoria Beckham dem People Magazin. „Wenn wir drei Dosen Cola im Kühlschrank haben, schmeißt er eine davon weg, damit die Zahl wieder gerade ist.“ Diese Familie muss das ordentlichste Haus in ganz Hollywood haben! Hört sich für uns jeder eher nach zwanghafter Störung als nach Angst an.

s_bukley / Shutterstock.com

4. Helen Mirren

Helen Mirren hegt eine interessante Abneigung gegen das Telefon! Sie hat so starke Angst vor Telefonen, dass sie Anrufe weder annimmt noch erwidert. „Ich habe große Angst vor Telefonen. Die machen mich einfach wahnsinnig nervös. Wenn möglich, nehme ich nicht ab. Die Erfindung des Anrufbeantworters war großartig.“ Wenn sie ihre Anrufe nicht entgegennimmt und erwidert, fragen wir uns, wie ihr Manager in Kontakt mit ihr tritt …

Jaguar PS / Shutterstock.com

3. Johnny Depp

Wir gehen davon aus, dass sich Johnny Depp den Film „It“ nicht angesehen hat, denn dann hätte er sich einer seiner größten Ängste stellen müssen – Clowns! „Unter der lustigen Oberfläche scheint immer etwas Düsteres zu lauern, das Potenzial zu etwas schlichtweg Bösen.“ Wir persönlich halten den Charakter von Willy Wonka als etwas angsteinflößender als einen Clown.

cinemafestival / Shutterstock.com

2. Sean “Diddy” Combs

Sean „Diddy“ Combs leidet unter einer sehr außergewöhnlichen Phobie – er hat Angst vor Zehen! „Ich habe diese Fußgeschichte … mir graut es unglaublich vor einem langen zweiten Zeh“, erzählte Combs Jay Leno. Er geht sogar noch weiter. „Bei einem ersten Date muss ich irgendwie diesen Zeh sehen – das ist unvermeidbar. Auf einen Kuss lege ich es nicht unbedingt an, aber ich muss unter allen Umständen feststellen, ob der zweite Zeh zu lang ist.“ Die Damen mit einem langen zweiten Zeh werden wohl auf kein weiteres Date mehr ausgeführt!

Featureflash / Shutterstock.com

1. Woody Allen

Wenn es um Ängste und Phobien gibt, kann Woody Allen mit so ziemlich allem aufwarten und das ist keineswegs übertrieben! Er hat Angst vor Höhe, engen Räumen und Insekten und die Liste lässt sich noch lange weiterführen. Allen ist so neurotisch, dass ihn selbst ein mittiger Abfluss in der Badewanne in Todesangst versetzt. Andere Phobien hegt er vor Bühnenauftritten, Sonnenlicht, Kindern, Hotelbadezimmern, Krebs und anderen Krankheiten, Menschenmengen und kleinen Räumen.

Jaguar PS / Shutterstock.com
Avatar

Mike McAninch

X