Die 10 größten Promiskandale 2014

2014 war für die Hollywood-Elite ein wirklich ereignisreiches Jahr. Es ist so viel passiert und wir gehen davon aus, dass noch mehr kommen wird! Da sich das Jahr jedoch langsam seinem Ende nähert, wollten wir uns einem die größten und schockierendsten Skandale aus 2014 genauer ansehen. Von Vergewaltigungsanschuldigungen über aufgezeichnete Belästigungsgeständnisse bis hin zu den klassischen (und unnötigen) Nacktheitsskandalen – nach unserer Erinnerung war dieses Jahr weitaus turbulenter als sein Vorgänger. Wir haben eine Liste der 10 größten Skandale 2014 zusammengestellt. Einige werden Ihnen wahrscheinlich noch lebhaft in Erinnerung sein, aber die Mehrheit haben Sie garantiert schon wieder vergessen.

10. Kim Kardashian bringt das Internet zum Zusammenbruch

Kim Kardashian brachte vor einigen Wochen das Internet zum Zusammenbruch, als sie für die Winterausgabe des Paper Magazins vollkommen blank zog. Ungefähr zur selben Zeit war eine Sonde zum ersten Mal auf einem Kometen gelandet. Trotzdem waren die Fotos des TV-Stars das beliebtere Thema. Sie verursachten echte Aufregung. Angeblich wurde sie für das Shooting nicht einmal wirklich bezahlt; dies schien jedoch nichts auszumachen. Ihr ging es vermutlich sowieso nur um die Aufmerksamkeit.

Jeder in Hollywood schien wegen der skandalösen Fotos ziemlich zwiegespalten zu sein. Einige konnten nicht glauben, wie geschmacklos die Aufnahmen waren, während andere sie für ihre beeindruckende Figur kurz nach der Geburt ihrer Tochter lobten. Was niemand abstreiten konnte, war die offensichtliche Bearbeitung durch Photoshop. Kim ist nicht Barbie. Eine so schmale Taille kann sie niemals haben, daher muss ihr Körper im Nachhinein drastisch für die Veröffentlichung bearbeitet worden sein.

9. Teresa und Joe Giudice’s Gefängnisaufenthalt

Trotz eines umfassenden Geständnisses wurden Teresa und Joe Giudice aufgrund von Post-, Überweisungs- und Insolvenzbetrug zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Sie wird 15 Monate im Gefängnis verbringen und er muss ganze 41 Monate absitzen. „Einen Moment lang habe ich über Bewährung nachgedacht … aber ich halte eine Weile in Haft in diesem Fall für notwendig“, sagte der Richter zu Teresa. „Ich hatte ehrlich gesagt nicht das Gefühl, dass Sie das Gesetz verstehen oder respektieren. Ich muss ein Zeichen setzen. Im Auge des Gesetzes ist es egal, wer Sie sind. Es gibt Konsequenzen, die getragen werden müssen.“

Teresa muss ihre Haft am 15. Januar 2015 antreten. Sobald sie draußen ist, wird Joe hinter Gitter kommen. „Ich bin mir nicht sicher, ob Sie dieses Gericht oder unsere Gesetze respektieren und ich bin mir nicht sicher, ob Sie verstehen, was Sie da getan haben“, sagte der Richter zu Joe. „Ich will, dass Sie zu Hause bei Ihren Mädchen sind. Sie sind ein großartiger Vater.“ Es ist immer noch unbekannt, ob er nach seiner Haftstrafe abgeschoben wird, aber wir hoffen für seine Familie, dass er im Land bleiben darf.

8. Willow Smith im Bett mit einem älteren Mann

Im vergangenen Mai kam ein Foto auf Twitter an die Öffentlichkeit, auf dem die 13-jährige Willow Smith mit einem 20 Jahre alten Schauspieler mit dem Namen Moises Arias, den man aus seiner Rolle in „Hannah Montana“ kennt, im Bett liegt. Er hat auf dem Bild kein Shirt an, was die ganze Sache noch unheimlicher macht. Viele Leute fingen sich an darüber Gedanken zu machen, wie stark Willow zu Hause betreut wird und ob ihre Eltern es wirklich in Ordnung finden, dass sie solchen Umgang mit älteren Männern pflegt.

Das Bild wurde von Arias sofort gesperrt; der Schaden hatte jedoch bereits stattgefunden. Das Los Angeles Department of Children and Family Services (DCFS) ordnete Untersuchungen bezüglich dieses Falls an. Obwohl man keine Beweise fand, dass Willow je zu Schaden gekommen war und somit auch keine Handlungen bezüglich Will und Jada stattgefunden haben, hat das DCFS sie angewiesen, in Zukunft ein Auge auf die Profile ihrer Kinder in Sozialen Netzwerken zu werfen. Kein Elternteil hat sich zu dem Vorfall je wirklich geäußert; Jada löste die Situation jedoch sofort auf: „Folgendes: An dem Bild oder der Situation ist nichts sexuelles. Ihr projiziert allen möglichen Müll auf das Bild und verhaltet euch, als hättet ihr einen Pädophilen entlarvt und das ist absolut nicht cool“, sagte sie.

7. Solange Knowles geht auf Jay Z los

Solange Knowles war beinahe ganz in der Versenkung verschwunden, als ein Video an die Öffentlichkeit gelangte, in dem sie Jay Z in einem Aufzug bei der Met Gala im vergangenen Frühjahr angreift. Bis heute weiß niemand so wirklich, was diese Attacke ausgelöst hat. Das Video läuft ohne Ton. Ganz sicher ist jedoch, dass Solange sich über irgendetwas aufgeregt hat – oder es war alles gestellt, um die lang ersehnte Aufmerksamkeit wieder zu erlangen.

In einem Interview im letzten Sommer behauptete Matthew Knowles, dass der Angestellte seiner Tochter bestimmte Tricks anwendet, kurz bevor ein Album veröffentlicht werden soll oder eine Tournee bevorsteht. Den Gerüchten zufolge hatte Solange genau diese Absichten und Beyonce und Jay Z wollen damit von ihren angeblichen Eheproblemen ablenken. „Auf den Trick fällt man immer wieder herein. Daher sind Dinge, die man manchmal sieht nichts als heiße Luft“, sagte er. „Jeder redet darüber. Die Ticketverkäufe schnellen in die Höhe. Die Verkäufe von Solange’s Album schnellten um 200% in die Höhe.“

6. Sarah Hyland Einstweilige Verfügung

Sarah Hyland schockte uns alle, als im letzten September plötzlich eine temporäre einstweilige Verfügung gegen ihren Ex Matthew Prokop erlassen wurde. Die beiden waren ungefähr 5 Jahre lang ein Paar, bevor sie sich im vergangenen Sommer trennten. Den Quellen zufolge verlief die Trennung sehr sauber; jedoch war dies absolut nicht der Fall. Es stellte sich heraus, dass die Beziehung der beiden wegen ihm in der letzten Phase ziemlich vergiftet wurde.

Seitdem wurde Hyland eine einstweilige Verfügung über drei Jahre gewährt und immer mehr Details über die zerrüttete Beziehung kamen ans Tageslicht. Es kam heraus, dass er auf ihren Erfolg eifersüchtig war. Auch er arbeitete als Schauspieler, aber seine Karriere war bei Weitem nicht so erfolgreich wie ihre. Seine größte Rolle war ein Gastauftritt bei „Modern Family“. Er war außerdem ziemlich besitzergreifend und wollte nicht, dass sie alleine mit Freunden ausgeht. Auch körperlich misshandelte er sie immer wieder. Einmal würgte er sie so stark, dass sie davon einen wunden Hals bekam. Das Ganze ging so weit, dass Hyland schließlich um ihr Leben fürchtete.

5. Nacktfotos der Promis

Am vergangenen Labor Day Wochenende hackte sich jemand in iCloud und veröffentlichte mehrere Nacktfotos der Promis auf imageboard 4chan. Kurz darauf wurden die Bilder weiterverbreitet auf Seiten wie Imgur, Reddit und Tumblr. Zu den betroffenen Promis gehörten Jennifer Lawrence, Ariana Grande, Kirsten Dunst, Kaley Cuoco, Victorica Justice, Kate Upton und viele mehr.

Lawrence sprach sich am meisten über die Veröffentlichung aus. „Das ist kein Skandal. Das ist ein Sexualdelikt. Es ist sexuelle Ausbeutung. Es ist widerlich. Die Gesetze müssen verändert werden und wir müssen uns ändern. Darum sind diese Websites verantwortlich. Die Tatsache an sich, dass jemand sexuell ausgebeutet und genötigt werden kann, und das erste was einem in den Sinn kommt ist es, daraus Profit zu schlagen. Mir ist das unbegreiflich. Ich kann es mir einfach nicht erklären, dass man so von seiner Humanität entfernt ist. Ich kann es mir nicht vorstellen so rücksichtslos und fahrlässig und so leer im Innern zu sein“, sagte sie der Vanity Fair.

4. Ray Rice schlägt Janay in einem Aufzug

Ray Rice und seine Frau Janay waren im vergangenen Herbst lange in den Schlagzeilen, nachdem ein Video an die Öffentlichkeit gelangte, in dem er sie in einem Aufzug bewusstlos schlägt. Das Video war am Valentinstag 2014 aufgenommen worden. Die ganze Situation ist ziemlich zwielichtig. Kurz nachdem das Video veröffentlicht wurde, entschuldigte Janay sich auf Twitter für ihr Verhalten und beschuldigte dann die Medien, dass die Situation so außer Kontrolle geraten sei. Ray wurde sofort aus der NFL verbannt. Laut Janay war dies das erst und einzige Mal, das ihr Ehemann sie geschlagen hatte; viele Menschen sind jedoch der Meinung, dass dies keinesfalls ein Einzelfall war.

In den letzten Tagen gab es weitere Entwicklungen in dem Fall. Ray hat seinen Ausschluss von der NFL infrage gestellt und gewonnen. Janay war in PR Kampagnen zu sehen und gab Interviews für ESPN und „The Today Show“, um das Bild ihres Ehemannes in der Öffentlichkeit wieder gerade zu rücken. Leider gehen viele davon aus, dass sie nur einer Gehirnwäsche unterzogen wurde.

3. Hank Baskett

Hank Baskett befand sich im vergangenen Sommer auf einmal unter Beschuss, als die Transsexuelle Ava Sabrina London behauptete mit dem verheirateten Familienvater sexuell aktiv gewesen zu sein. Das Schlimmste daran ist, dass Kendra Wilkinson zu der besagten Zeit angeblich im achten Monat mit Alijah, der Tochter der beiden, schwanger war. Laut London hatte Baskett versucht, sie mit $2.500 zum Schweigen zu bringen und hatte ihr sogar $5.000 angeboten. Das Geld hat jedoch nicht viel geholfen – denn sie plauderte die Geschichte trotzdem aus.

Seit die Affäre an die Öffentlichkeit geriet, versuchen Wilkinson und Baskett vor den Kameras in ihrer Reality-TV-Show „Kendra on Top“ an ihrer Ehe zu arbeiten. Zuerst machte es den eindeutigen Anschein, sie würde die Scheidung einreichen, aber mittlerweile scheinen die beiden es wirklich zu versuchen, wieder zueinanderzufinden. Wir hätten nie gedacht, dass Kendra so verzeihend sein kann!

2. Bill Cosby Vergewaltigungsvorwürfe

Seit über einem Jahrzehnt verfolgen Bill Cosby die Vergewaltigungsvorwürfe nun; die meiste Zeit konnte er sie jedoch ignorieren oder wieder eindämmen. Das alles veränderte sich, als Hannibal Buress das Thema in seine Stand Up Show mit aufnahm. Seitdem traten über ein Dutzend Frauen an die Öffentlichkeit, die behaupteten, der Star hätte sie unter Drogen gesetzt und vergewaltigt. Einige der Anschuldigungen reichen bis in die späten 60er zurück.

Cosby hat sich seit den erneuten Anschuldigungen eher bedeckt gehalten; seine Karriere scheint jedoch darunter zu leiden. Seine geplanten Auftritte bei der „Late Show with David Letterman“ und „The Queen Latifah Show“ wurden abgesagt und auch die Wiederaufführungen der „The Cosby Show“ wurden auf Eis gelegt. NBC vernichtete sogar die Sitcom, die mit ihm zusammen entwickelt wurde. Cosby wurde für all die Anschuldigungen nie gerichtlich zur Rechenschaft gezogen. Eine Frau, Andrea Constand, brachte ihn vor das Zivilgericht und er einigte sich im Jahr 2006 außergerichtlich mit ihr.

1. Stephen Collins Belästigungsvorwürfe

Stephen Collins’ Welt fing vor einigen Monaten an zu zerbröckeln, als eine Tonaufnahme an die Öffentlichkeit gelangte, in der er zugibt, mehrere minderjährige Mädchen belästigt zu haben. Das war der Todesschuss für seine Karriere. Man feuerte ihn umgehend bei „Ted 2“ und er musste die Screen Actors Guild verlassen; auch die Wiederaufführungen von „7th Heaven“ wurden sofort abgesagt.

Seit der Veröffentlichung der Aufnahme ist Collins eher schweigsam; die Menschen auf seiner Seite sind jedoch nicht gerade glücklich über seine getrennte Ehefrau Faye Grant. Die beiden befanden sich mitten in einer ziemlich heftigen Trennung und sein Anwalt glaubt, dass sie für die Veröffentlichung verantwortlich ist. Laut seinen Angaben hatte sie Colins versucht damit zu erpressen, damit sie mehr Geld von ihm bekommt, als ihr rechtlich zusteht. All das ist jedoch mittlerweile nicht mehr relevant. Seit der Veröffentlichung der Anschuldigungen haben das NYPD und das LAPD die Untersuchungen gegen ihn aufgenommen.

X