Die 7 gestörtesten Promifamilien

Wenn Sie der Meinung sind, dass mit Ihrer Familie etwas nicht stimmt, dann sehen Sie sich erst einmal folgende Beispiele an! Diese Familien stehen in der Öffentlichkeit und leben in ziemlich gestörten Verhältnissen. Bei einigen von ihnen war es zweifellos der Ruhm, der zur Zerrüttung geführt hat, andere hatten seit eh und je ein kaputtes Fundament. Manchmal kann es ja sogar von Vorteil sein, wenn nicht alles ganz normal abläuft, aber in diesen Fällen ist es alles andere, als positiv zu bewerten. Diese Familien brauchen (oder brauchten) viel Hilfe von außen – denn letztendlich wirkt sich ein zerrüttetes Familienverhältnis schädigend auf die Kinder aus. Trotz all der negativen Aspekte bereiten sie uns mit ihren Dramen doch immer wieder ein wenig Vergnügen. Hier sind die 7 gestörtesten Promifamilien.

7. Die Giudice Familie

Bei der Giudice Familie läuft so einiges in schiefen Bahnen. Teresa und Joe sind alles andere als ein Vorzeigepaar. Angeblich betrügt er sie, während sie einfach darüber hinweg sieht. Durch ihre Konflikte mit dem Gesetz haben sie sich in noch größere Schwierigkeiten gebracht. Momentan muss sie ihre Gefängnisstrafe einsitzen und er wird hinter Gitter gehen, sobald sie wieder auf freiem Fuß ist. Den Gerüchten zufolge will er ihr noch während ihrer Haftstrafe die Scheidungspapiere zukommen lassen.

In der Reality-Show “Real Housewives of New Jersey” haben Teresa und Joe uns bewiesen, dass sie mit den restlichen Familienmitgliedern nicht sehr gut auskommen. Besonders häufig geraten sie mit ihrem Bruder, Joe Gorga, und seiner Frau, Melissa, aneinander. Da ist ein riesiger Familienstreit zugange und den größten Teil davon, konnte man in der Bravo-Show mitverfolgen. Einige sind der Meinung, dass Joe und Melissa die Probleme von Teresa und Joe genutzt haben, um selbst noch berühmter zu werden. Was wir mit Sicherheit wissen ist, dass der Familienstreit weiter anhält, auch während sie hinter Gittern sitzt.

Joe Seer / Shutterstock.com

6. Honey Boo Boo’s Familie

Zu Beginn hatte man den Anschein, dass die ganze Sache mit den Schönheitswettbewerben, die Honey Boo Boo überhaupt bekannt machen, das gestörteste an dieser Familie sei. In den letzten Monaten hat man uns jedoch bewiesen, dass die Familie aus noch viel umfangreicheren Gründen ganz schön gestört ist. Da gibt es die Beziehung von Mama June und Marc McDaniel, einem verurteilten Sexualstraftäter. Angeblich hat er sogar ihre Tochter Anna belästigt. Für seine Taten hatte er bereits zehn Jahre im Gefängnis verbracht. Da er nun wieder auf freiem Fuß und Mama June Single ist, hat man die beiden zu verschiedenen Anlässen in einem ziemlich vertrauten Verhältnis zueinander gesichtet.

Als TLC davon erfuhr, dass Mama June sich mit einem verurteilten Pädophilen traf, setzen sie sofort einen Schlussstrich unter die Show der Familie “Here Comes Honey Bo Boo”. Eine ganze Staffel voller Episoden war bereits im Kasten, wurde jedoch niemals ausgestrahlt. TLC hat offensichtlich stärkere Moralvorstellungen als Mama June.

lev radin / Shutterstock.com

5. Die Gosselin Family

Als wir die Gosselin Familie zum ersten Mal in ihrer Reality-Show “Jon & Kate Plus Eight” sahen, machten sie einen relativ normalen Eindruck. Der einzige Unterschied zur amerikanischen Durchschnittsfamilie lag in der Anzahl ihrer Kinder. Mit der Zeit wurde es jedoch immer offensichtlicher, dass es zwischen Jon und Kate nicht immer so rosig herging. Sie ist eine unglaublich kontrollierende Person und er führte ein Leben als wäre er Single. Immer wieder erwischte man ihn bei Treffen mit unterschiedlichen Frauen. Schließlich entschieden die beiden sich, getrennte Wege zu gehen, was die Lage nur noch verschärfte.

Jon nahm es nicht besonders positiv aus, dass er aus der Reality-Show geschmissen wurde. Seine Anwälte forderten, dass die Show abgesetzt würde oder man mit einer Anzeige rechnen müsste. Letztendlich wurde die Show nicht weiter ausgestrahlt, was sowohl Jon als auch Kate finanziell ruinierte. Noch heute hegen die beiden eher negative Gefühle füreinander, was sie in der Öffentlichkeit immer wieder zu verstehen geben oder sie veröffentlichen einfach die ein oder andere schmutzige Geschichte über den Expartner. Aufgrund der familiären Probleme sollen ihre Kinder angeblich schon Verhaltensstörungen entwickelt haben.

Helga Esteb / Shutterstock.com

4. Die Familie von Woody Allen und Mia Farrow

Seit Woody Allen sie zum ersten Mal für ihre Adoptivtochter Soon-Yi verlassen hat, herrscht zwischen ihm und Mia Farrow Streit. Die Geschichte ist ein wenig undurchsichtig. Laut Farrow’s Seite hatte Allen die Adoptivtochter der beiden zu der Zeit belästigt, zu der er auch Farrow für ihre Adoptivtochter verlassen hatte. Er streitet es vehement ab, Dylan je angefasst zu haben; jedoch hat auch sie selbst gesagt, dass die Anschuldigungen ihrer Mutter gegenüber ihrem Vater der Wahrheit entsprechen. Allen beschuldigt Farrow für das ganze Dilemma. Er hält sie für eifersüchtig auf seine Karriere und seine Beziehung und sieht sie einfach nur als verbittert an.

Der eigene Sohn von Farrow und Allen hält nicht viel von seinem Vater. Seit dieser die Familie für seine Adoptivschwester verlassen hat, stehen die beiden kaum noch in Kontakt. Laut Farrow könnte es sogar sein, dass Ronan gar nicht wirklich Allens Sohn sei. Sie hatte angeblich noch eine Affäre mit ihrem ersten Ehemann, Frank Sinatra, als das mit ihr und Allen begann.

Featureflash / Shutterstock.com

3. Die Houston/Brown Familie

Whitney Houston und Bobby Brown führten wohl eine der zerstörerischsten Ehen in ganz Hollywood. Viele von uns können sich bis heute nicht erklären, warum sie sich für ihn entschieden hat. Was wir jedoch ganz sicher wissen ist, dass ihre Karriere durch die Beziehung und die Drogenabhängigkeit der beiden den Bach hinunter ging. Wenn sie gerade nicht wegen der Drogen in den Schlagzeilen waren, dann aufgrund der heftigen Streitereien und dem seltsamen Verhalten. Laut Houston war Browns Verhalten häufig gewalttätig. Er spuckte sie an, er schlug sie und einmal schnitt er den Fotografien der beiden im gesamten Haus die Köpfe ab. Es war eine wahre Hass-Liebesbeziehung. Sie brauchte Jahre, um sich endlich von ihm zu lösen.

Bobbi Kristina musste in ihrer Kindheit und als Teenager viele dieser Ausbrüche und Exzesse miterleben. Nach dem Tod ihrer Mutter hatte sie Drogen- und Alkoholprobleme und litt unter Depressionen. Jeder, der sich die Reality-Show mit ihr ansah konnte sehen, wie sehr sie ihre Mutter vermisste und wie sie den gleichen Weg in den Abgrund ging.

Featureflash / Shutterstock.com

2. Die Lohan Familie

Die Lohans kommen einem schnell in den Sinn, wenn man von gestörten Hollywood-Familien spricht. Die ganzen Probleme finden ihren Ursprung in der kaputten Beziehung von Michael und Dina, die von Drogenmissbrauch und Gewalttätigkeit geprägt war. Zwar hatte man zu Beginn den Anschein, diese Probleme hätten auf Lindsay keinen Einfluss gehabt, aber je berühmter sie wurde, desto mehr erkannte man, dass sie ein Opfer ihres gestörten Umfelds ist, in dem sie aufwachsen musste.

Ihr Vater war ständig im Entzug und steht seit den 90ern immer wieder mit dem Gesetz im Konflikt. Dina verhält sich Lindsay gegenüber mehr wie eine Freundin als wie eine Mutter. Als ihre Tochter noch minderjährig war, ging sie mit dieser bereits feiern. Auch streiten tun die beiden eher wie Freundinnen. Im Jahr 2012 gerieten die beiden bei ihrer Rückfahrt von New York City aneinander. Lindsay rief ihren Vater an und sagte, ihre Mutter habe sie gekidnappt und würde unter Kokaineinfluss stehen. Dieser rief für seine Tochter die Polizei und erzählte die Geschichte sofort an TMZ und Radar Online weiter. Etwas sagt uns, dass sich in dieser Familie niemand mehr ändern wird.

Everett Collection / Shutterstock.com

1. Die Hogan Familie

Durch die Reality-Show „Hogan Knows Best“ wurde diese Familie berühmt. Vor der Show standen Hulk und seine Frau Lisa kurz vor ihrer Trennung. Mit ein wenig Beratung hatten sie ihre Beziehung wieder im Griff, um vorzeigefähig zu sein. Das Bild der glücklichen Familie hielt jedoch nicht allzu lange. Er betrog sie mit einer von Brookes Freundinnen und sie nahm sich zum Trost einen Klassenkameraden von Nick. Ungefähr zur gleichen Zeit brachte Nick bei einem illegalen Rennen unter Alkoholeinfluss beinahe einen Freund ums Leben. In der für Nick sehr schwierigen Zeit hielt die Familie noch einmal zusammen und beschuldigte das Opfer dafür, keinen Sicherheitsgurt angelegt zu haben. Nur kurze Zeit später war der Familienbruch jedoch nicht mehr zu verhindern.

Hulk und Lindas Scheidung war ein echter Krimi. Er ließ Kommentare ab, dass er verstehen könne, warum O.J. Simpson seine Frau mit einem Messer erstochen hatte. Brooke hat heute kaum noch Kontakt zu ihrer Mutter, weil diese sich einen Jungen geschnappt hatte, mit dem sie und Nick auf eine Schule gegangen waren. Verrückterweise passierten all diese Reality-Show würdigen Dinge erst, nachdem die Show bereits abgesetzt worden war.

Featureflash / Shutterstock.com
Avatar

Mike McAninch

X