8 Promis von deren Zwillingen Sie bisher nichts wussten

Wir kennen bereits viele superberühmte Zwillingsgespanne Hollywoods wie beispielsweise Benji und Joel Madden, Mary Kate und Ashley Olsen und Tia und Tamara Mowry. Es gibt jedoch noch viele weitere Hollywoodstars, die Zwillinge haben, welche weitaus weniger berühmt sind. Die meisten Menschen wissen nicht einmal, dass diese Promis überhaupt als Zwillinge geboren wurden, da sie kaum mit ihren Geschwistern auftreten oder über sie sprechen.

8. Gisele Bündchen

Gisele Bündchen hat eine zweieiige Zwillingsschwester, Patricia, die so gesehen jünger ist als Gisele, da sie fünf Minuten nach ihrer Schwester das Licht der Welt erblickt. Damals im Jahr 1993 schienen die beiden die gleichen Hoffnungen und Träume zu verfolgen – sie nahmen gemeinsam an einem Modelkurs teil. Jedoch war es nur Gisele, die schließlich dabei blieb. Ein Jahr nach dem Kurs sichtete man sie bei einem Elite Modelagent, während sie mit der Schule einen Ausflug nach San Paulo machte. In demselben Jahr – sie war zu der Zeit gerade einmal 14 – startete ihre Karriere.

Während sie aufwuchs, war das Haus von Gisele immer voll von schönen Frauen. Neben ihrer Zwillingsschwester hat sie vier weitere Schwestern – Raquel, Graziela, Gabriela und Rafaela. Auch Gabriela hatte sich einmal im Modeln versucht, war aber, wie Patricia, nicht dabei geblieben. Auch wenn Gisele das einzige Model der Familie ist, stehen ihre Schwestern ihr in Sachen Schönheit nicht viel nach.

7. Samantha Ronson

Samantha Ronson – die meisten kennen sie wohl noch aufgrund ihrer skandalösen Beziehung mit Lindsay Lohan – hat eine zweieiige Zwillingsschwester, Charlotte. Samantha hat sich in Hollywood eine Karriere als DJane aufgebaut während Charlotte es mit ihrem Talent zu einer Karriere im Modedesign gebracht hat. Die beiden sehen sich wirklich gar nicht ähnlich und es wird auch in den Medien nicht sehr viel über sie als Zwillingspärchen berichtet.

Samantha scheint zu den Menschen zu gehören, die ihr Leben immer auf der Überholspur verbringen. Nachdem ihre turbulente Beziehung mit Lindsay Lohan ihr Ende fand, erwischte man sie im Jahr 2011 berauscht hinterm Steuer. Laut der Polizei war sie deutlich zu schnell mit ihrem Porsche unterwegs gewesen. Als sie darauf von den Beamten angehalten wurde, zeigte sie typische Anzeichen eines Rausches und fiel beim Gleichgewichtstest durch. Sie gestand den Polizisten, dass sie früher am Morgen Alkohol konsumiert hatte und auf dem Weg nach Hause von Las Vegas war. Klingt so, als hätten sie und Lohan doch mehr gemeinsam, als wir dachten!

6. Giovanni Ribisi

Der Schauspieler Giovanni Ribsi ist nicht der Einzige in seiner Familie, der in Film und Fernsehen gearbeitet hat. Auch seine Zwillingsschwester Marissa war in der Branche tätig. Zu sehen war sie in Filmen wie „Confusion – Sommer der Ausgeflippten“, „True Crime“, „Drei Mädchen und ein Junge“ und „Pleasantville“ sowie in den TV-Shows „Felicity“, „Friends“, „Grace Under Fire“, „Watching Ellie“ und „Tales of the City“. Sie ist ziemlich vielseitig. im Jahr 2007 konzentrierte sie ihre Talente auf die Mode. Sie brachte ihre eigene Kollektion, Whitley Kros, auf den Markt.

Es bleibt ein Rätsel, wie nahe Giovanni und Marissa sich heute stehen. Was wir sicher wissen ist, dass sie beide Scientology angehören. Mit diesem Glauben sind sie aufgewachsen. Auch der Ehemann von Marissa, Indie-Rocker Beck, ist Teil der Glaubensgemeinschaft. Die Frau von Givoanni, Agyness Deyn, scheint der Sekte ebenso beigetreten zu sein. In einem Interview mit der Evening Standard stritt sie jedoch ab, dass sie von der Sekte eine Gehirnwäsche erhalten hätte. „Eine Gehirnwäsche wofür? Haben die Menschen, die so etwas behaupten, je ein Buch gelesen? Wissen sie, worum es dabei überhaupt geht? Man trifft jemanden und man verliebt sich in diesen Menschen. Ich würde mit ihm auch irgendwo in einem Zelt leben, wenn es nicht anders ginge“, sagte sie.

5. Ashton Kutcher

Ashton Kutcher hat einen zweieiigen Zwillingsbruder namens Michael. Im Gegensatz zu Ashton war Michael nicht immer bei bester Gesundheit, während sie aufwuchsen. Er wurde mit einer milden Form der zerebralen Kindslähmung geboren und benötigte im Alter von nur 13 Jahren eine Herztransplantation. Er hatte eine schwere Herzmuskelentzündung erlitten und hatte einen Herzstillstand, als er erfuhr, dass er eine solche Operation brauche. Die Ärzte hatten ihm eine weitere Lebensdauer von drei bis vier Monaten prophezeit.

Ashton und Michael standen sich wirklich nahe. Vor der Operation spielte der „Two and a Half Men“ Star sogar mit dem Gedanken, sich das Leben zu nehmen. Er wusste, dass sein Bruder ein neues Herz brauchte und er dachte, dass er ihm das Leben schenken könnte, wenn er sich selbst seines nahm. Sein Vater schlug ihm diese Idee schnell wieder aus dem Kopf. Michael war glücklich genug darüber, dass sein Zwillingsbruder ihm über den ganzen Transplantationsprozess hinweg zur Seite stand. „Ashton ist nie von meiner Seite gewichen“, sagte er. „Er zeigte mir die Liebe, die man nur als Brüder füreinander empfindet.“

4. Scarlett Johansson

Scarlett Johansson hat einen Zwillingsbruder mit dem Namen Hunter. Er ist drei Minuten jünger als sie; dennoch überragt er sie größentechnisch. Zwar arbeitet er nicht im Showbusiness, er war jedoch in dem Film „Manny & Lo“ an der Seite seiner Schwester zu sehen. Im vergangenen Jahr war er der Co-Moderator bei der Second Annual Friends of Rockaway’s 2014 Hurricane Sandy Benefizgala in New York City. Die Organisation hatte das Ziel, Spenden für die Giants of Generosity und die Friends of Rockaway zu sammeln, die daran arbeiteten, die von Hurricane Sandy zerstörten Häuser wieder aufzubauen.

In Sachen Politik scheint Hunter ganz schön was drauf zu haben. Während des Wahlkampfs im Jahr 2008 arbeitete er im Team Barack Obama mit. Wenn es um Frauen geht, ist er jedoch eher weniger talentiert. Laut ihm, bittet er immer seine Zwillingsschwester um Hilfe. „Sie erklärt mir, wie Frauen denken. Wenn ich nicht weiter weiß, dann rufe ich sie an“, sagte er. „Sie hat auch schon Dates für mich vereinbart. Nie mit berühmten Frauen. Es waren Freundinnen aus ihrer Schulzeit – allesamt wunderschöne, tolle Frauen.“

3. Kiefer Sutherland

Kiefer Sutherland – der Sohn des Schauspielers Donald Sutherland – hat eine Zwillingsschwester mit dem Namen Rachel. Da sie sieben Minuten später auf die Welt kam, ist sie sozusagen der jüngere Zwilling. Wie ihr Vater und ihr Bruder, so arbeitet auch sie in der Filmindustrie. Das tut sie jedoch auf der anderen Seite der Kamera. Angestellt ist sie als Post-Production Supervisor. Daher genießt sie ein Level an Anonymität, das Kiefer nicht hat. Man weiß nicht wirklich viel über sie, aber umso mehr über ihren Zwillingsbruder – und das ist nicht alles positiv!

Seit Jahren macht der „24“ Star Schlagzeilen wegen seines Alkoholproblems. Wir haben schon alles miterlebt, Trunkenheit am Steuer, betrunkene Beleidigungsausbrüche und einen Aufenthalt im Gefängnis. Viele Menschen fragen sich, wann er endlich die Kurve bekommt und dem Alkohol ein für alle Mal abschwört oder ob er sich alles kaputtmachen wird, was mühevoll erarbeitet wurde.

2. Nicholas Brendon

Im Gegensatz zu den meisten Personen unserer Liste, hat Nicholas Brendon einen eineiigen Zwilling – Kelly Donovan. Kelly ist der ältere der beiden. Er wurde drei Minuten vor seinem berühmten Bruder geboren. Die beiden sehen sich sehr ähnlich. Als Nicholas in „Buffy, die Vampirjägerin“ zu sehen war, arbeitete sein Bruder als sein Körperdouble. Wir wissen nur von wenigen Folgen, in denen er neben seinem Bruder spielte oder diesen ersetzte. In der einen Episode mit dem Titel „The Replacement“ spielt Kelly den anderen Xander, als dieser entzwei geteilt wird und die andere Episode trägt den Titel „Intervention“. Während der Dreharbeiten erkrankte Nicholas an einer Lungenentzündung und sein Bruder sprang für ihn in den Kampfszenen ein.

Die Fans von „Buffy die Vampirjägerin“ hatten oft Schwierigkeiten, Nicholas und Kelly zu unterscheiden. Während der Saisonpause trug Nicholas einen Bart, während Kelly bei der glatt rasierten Variante bliebt. Daher waren die Fans der Meinung, Kelly sei in der Rolle des Xander zu sehen.

Nicholas Brendon

1. Eva Green

Eva Green ist ganze zwei Minuten älter, als ihre Zwillingsschwester, Johanne, die auf den Spitznamen Joy hört. Die beiden sind zweieiige Zwillinge und haben nicht besonders viel gemeinsam. Während Eva sich für eine Karriere als Schauspielerin entschied, wählte ihre Zwillingsschwester einen ganz anderen Pfad. Sie trainiert gemeinsam mit ihrem Mann in der Normandie Pferde. Der Vater der beiden stimmt zu, dass sie nicht unterschiedlicher sein könnten. „Sie sind das komplette Gegenteil voneinander“, sagte er. „Während Eva am liebsten in der Stadt ist, liebt Joy das Land und ihre Pferde.“

Eva bestätigte ebenfalls, dass sie sich nicht sehr ähnlich sind; dafür stehen sie sich aber ganz schön nahe. „Joy und ich sind sehr unterschiedliche Charaktere“, sagte das ehemalige Bond Girl. „Sie wollte nie schauspielern, was ein Vorteil für mich war, da sie eine echte Konkurrenz gewesen wäre. Wir stritten viel und waren nicht besonders nett zueinander, aber heute verstehen wir uns sehr gut. Sie bewahrt alle Zeitungsartikel über mich auf.“

X