7 Promis, die immer wieder verwechselt werden

In Hollywood haben die meisten Promis einen ganz bestimmten Look drauf. Aus diesem Grund ähneln sich einige von ihnen sehr, was für die Öffentlichkeit immer wieder zu Verwirrungen führen kann. Das Ganze geht so weit, dass die Stars, wenn sie unterwegs sind, für andere Prominente gehalten werden. Wir haben zwar Verständnis dafür, dass man manchmal etwas durcheinander kommen kann, aber unserer Meinung nach, sehen sich manche dieser Stars nicht einmal wirklich ähnlich. Wir haben einige Prominente zusammengefasst, die behaupten, immer wieder für andere Promis gehalten zu werden – lassen Sie uns wissen, ob auch Sie diese Ähnlichkeit erkennen können.

7. Cate Blanchett mit Kate Winslet

Cate Blanchett ist ein echter Star für sich, dennoch wird sie oft mit anderen prominenten Frauen verwechselt. Laut ihr halten die Leute sie oft für die Oscar prämierte Schauspielerin Kate Winslet. “Nun, Kate Winslet und ich teilen uns denselben Agenten”, sagte der “Blue Jasmine” Star. “Die Leute sagen oft zu mir ‘Ich erkenne dich wieder, du hast in Titanic mitgespielt!’” Weiterhin fügte sie hinzu: “Wissen Sie, wenn man mich mit Kate Winslet verwechselt bin ich ziemlich froh darüber.”

Winslet ist jedoch nicht die einzige Person, mit der Blanchett bereits verwechselt wurde. Bei einem gesellschaftlichen Event vor einigen Jahren wurde sie von Prinz Philip angeblich für eine der Technikerinnen gehalten. Ihrer Aussage zufolge hatte er sie gefragt, wie er seinen DVD-Player reparieren könnte, woraufhin sie ihm mitteilte, dass sie nicht wüsste, wie man so etwas repariert und als Schauspielerin arbeitet. Ein Sprecher vom Buckingham Palace reagierte prompt auf die Anfragen bezüglich der Reaktion und sagte: “Wir kommentieren keine privaten Gespräche. Der Duke of Edinburgh trifft auf alle den Veranstaltungen so viele Menschen. Viele davon sind Filmstars.”

[cmpq id=”199″]

6. Lucy Hale mit Selena Gomez

Lucy Hale ist zwar ein großer Star im TV, aber dennoch wird sie häufig mit anderen Promis verwechselt. Der Star aus “Pretty Little Liars” veröffentlichte auf Twitter, dass ein Fan sie fälschlicherweise für die On-Off-Liebe von Justin Bieber, Selena Gomez, hielt. “Jemand war heute ziemlich überzeugt davon, dass ich Selena Gomez sei und man hat versucht mir mein Handy abzunehmen, um Justin Bieber anzurufen. Oh Leute”, twitterte sie.

Die Ähnlichkeit der beiden Jungstars ist kaum zu verkennen. Es trägt sicherlich einiges dazu bei, dass sie sich auf den Roten Teppichen recht ähnlich kleiden. Beide trugen zu unterschiedlichen Events das gleiche rote Dior Minikleid auf dem Roten Teppich. Während sie sich in einigen Dingen tatsächlich ähnlich sind, kann man das über den Männergeschmack der beiden jungen Frauen absolut nicht sagen. Hale hat hier eindeutig den besseren Riecher. Sie scheint nicht auf Typen wie Bieber zu stehen, während Gomez scheinbar nicht so ganz über ihn hinwegkommen kann.

[cmpq id=”200″]

5. Samuel L. Jackson mit Laurence Fishburne

Bei einer Pressekonferenz zu seinem Film “Robocop” verwechselte ein KTLA Entertainment Reporter Samuel L. Jackson mit Laurence Fishburne. Der Reporter musste sich dafür ganz schön was anhören. “Sie sind genauso verrückt wie die Leute auf Twitter”, sagte Jackson. “Ich bin nicht Laurence Fishburne. Wir sehen nicht alle gleich aus. Wir sind vielleicht alle dunkelhäutig und berühmt, aber wir sehen nicht alle gleich aus.”

Es stellte sich heraus, dass Fishburne mit ähnlichen Problemen zu kämpfen hatte. “Vor beinahe 20 Jahren gab ich ein Interview in New York”, sagte er bei “George Stroumboulopoulos Tonight”. “Eine Frau aus Texas kam zu uns und unterbrach das Interview: ‘Ich möchte Sie nicht stören, aber könnte ich vielleicht ein Autogramm bekommen, Mr. Jackson?’. Also schrieb ich blah, blah, blah Sam Jackson. Sam und ich machen uns daraus mittlerweile einen Spaß … Vor einiger Zeit verwechselten die Leute Al Pacino mit Dustin Hoffman. Dies ist kein wirklich ernsthaftes Problem.”

[cmpq id=”201″]

4. Keira Knightley mit Britney Spears

Bei der “The Graham Norton Show” erzählte Keira Knightley, dass sie oft mit anderen Stars verwechselt wird. Laut ihren eigenen Angaben, halten die Leute sie für Britney Spears! “Eigentlich freue ich mich darüber, denn mir gefällt die Vorstellung das [imitiert das Tanzen] zu können, was ich leider gar nicht kann. Britney Spears war ich schon ganze drei Mal”, sagte sie. Wir können keine Ähnlichkeit zwischen dem Popstar und Knightley erkennen.

Ebenfalls gerne verwechselt wird die Oscar-nominierte Schauspielerin mit Natalie Portman, ihrem Co-Star aus “Star Wars” und Kate Winslet. “Natalie Portman höre ich sehr oft und man verfolgt mich an den Flughäfen. Ich habe fast ein bisschen Mitleid mit ihr, denn sie scheint ziemlich oft verfolgt zu werden, bisher ist es mir ungefähr fünf Mal passiert, dass jemand hinter mir herrannte und ‘Natalie! Natalie! Natalie!’ rief. Ich gebe dann Autogramme und mache ein Foto als Natalie”, sagte sie. Portman sieht Knightley tatsächlich ähnlich, aber Winslet so ganz und gar nicht.

[cmpq id=”202″]

3. Daniel Radcliffe mit Elijah Wood

Daniel Radcliffe wird häufig mit Elijah Wood verwechselt. Langsam scheint Radcliffe davon ein wenig genervt zu sein. „Ich habe ein Bild von Elijah Wood unterschrieben – und ich glaube wir haben beide bereits gesagt, dass wir uns gerne gegenseitig in unseren Filmbiografien spielen würden – denn ich war auf einem Roten Teppich in Japan und dieser Japaner gab mir ein Bild von Elijah und ich wusste, dass die Sprachbarriere zu groß war, um ihm das Missverständnis zu erklären, also schrieb ich ‚Ich bin nicht Elijah Wood, gezeichnet Daniel Radcliffe’“, erzählte der Star aus „Harry Potter“.

Wir können eine gewisse Ähnlichkeit erkennen. Beide sind eher klein, haben ein elfenhaftes Aussehen und stechend blaue Augen und beide waren in ziemlich großen Filmreihen zu sehen – Radcliffe in „Harry Potter“ und Wood in der „Herr der Ringe“ Trilogie.

[cmpq id=”203″]

2. Elizabeth Banks mit Chelsea Handler

Elizabeth Banks berichtete, dass sie oft für Chelsea Handler gehalten wird. In einem Fall berichtigte sie den Fan nicht, dass sie nicht die berühmte TV-Moderatorin war, sondern spielte das Spiel einfach mit. „Ich saß in Toronto und ein Typ kam auf mich zu und sagte ‚Oh mein Gott, meine Freundin liebt sie. Für ein Autogramm von Ihnen würde sie töten. Das ist so aufregend!’“ Banks erinnerte sich weiter und erzählte: „Er sagte ‚Ich liebe Ihre Bücher. Ich meine ‚My Horizontal Life…’ Dann realisierte ich ‚Oh, er denkt, er trifft gerade auf Chelsea Handler.’ Das konnte ich ihm nicht kaputtmachen!“

Auch Handler wurde schon für Banks gehalten. Während des White House Correspondence Dinners im Jahr 2011 verwechselte Bill O’Reilly die Moderatorin mit der Schauspielerin von „Die Tribute von Panem“. „Die Leute sagen immer ‚Die beiden sehen sich so ähnlich, aber Chelsea ist offensichtlich weitaus älter.’ Obwohl wir gleich alt sind“, sagte Handler. „Ich meine, was stimmt mit den Leuten nicht? Warum gönnt man mir nicht einfach ein wenig Ruhe?“

[cmpq id=”204″]

1. Ashlee Simpson mit Britney Spears

Während sie in ihrer eigenen Reality-TV-Show „The Ashlee Simpson Show“ zu sehen war, wurde sie immer wieder mit Britney Spears verwechselt, wenn sie mit ihrem Wagen durch Los Angeles fuhr. Vielleicht lag es an den blonden Haaren, dem Mercedes Benz und dem Filmteam, das sie begleitete. Denn damals Mitte der 2000er sahen die beiden sich keinesfalls ähnlich. Bei ihrer Schwester Jessica ist das eine andere Sache. In den ersten Jahren ihrer Karriere hatte sie durchaus ein wenig Ähnlichkeit mit Spears.

Wir wissen nicht genau, was es ist, dass Ashlee gegen Spears hat, aber sie hat immer wieder unter Beweis gestellt, dass sie nicht zu den Fans des Popstars gehört. Verwechselte man sie mit der Popsängerin, dann wetterte sie sofort dagegen und im Jahr 2008 zog sie richtig über Spears her. Ein britischer Reporter fragte sie, was es für sie bedeute immer wieder mit Britney Spears verwechselt zu werden und sie verglich das Ganze mit trashigen Weibern – nicht gerade sehr nett.

[cmpq id=”205″]

X