7 Promis, die auf Cardio Dance Training schwören

Dance Cardio Trainings sind in Hollywood der letzte Schrei. Frauen sollen durch sie lang und schlank wirken und gleichzeitig definierter und stärker werden – eindeutig der Traum jeder Frau! Laut der Personaltrainerin der Stars, Tracey Anderson, kann diese Art des Trainings den gesamten Körper einer Frau verändern. Viele Stars schwitzen mit diesen Übungen und wenn wir uns ihre Körper ansehen, sind diese eigentlich Beweis genug, dass dieses Training tatsächlich funktioniert. Da wir meistens auf der Suche nach etwas sind, das gleichzeitig Spaß macht und uns fit hält, können wir uns ein Beispiel an diesen 7 Stars nehmen, die mit ihren Cardio Dance Workouts eine fantastische Figur erreicht haben!

7. Jennifer Lopez

Jennifer Lopez hat es dank der Tracy Anderson Methode geschafft, trotz ihres Alters eine beeindruckende Figur zu behalten. Die Methode beinhaltet definierende Muskelübungen sowie Dance-Aerobics. Die Trainingseinheiten, die Tracy Anderson für JLo zurechtgeschustert hat, bestehen aus intensiven Cardio Dance Einheiten und leichtem Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht und vielen Wiederholungen mit leichten Trainingshanteln. Lopez ist der Beweis, dass einige Frauen mit dem Alter immer besser aussehen.

Helga Esteb / Shutterstock.com

6. Gwyneth Paltrow

Gwyneth Paltrow hat eine der beneidenswertesten Figuren in Hollywood, aber dafür arbeitet sie auch hart (um uns das anschließend unter die Nase zu reiben). Die zweifache Mutter trainiert mit Tracy Anderson und treibt ganze zwei Stunden pro Tag, fünf bis sechs Mal pro Woche Sport. Gemeinsam machen die beiden 45 Minuten Dance Aerobic und 45 Minuten von Andersons Muskeldesign-Programm. Dieses harte Training macht es der Schauspielerin möglich zu essen, wann sie will und was sie will.

DFree / Shutterstock.com

5. Kelly Ripa

Kelly Ripa – die für ihre schlanke und definierte Figur bekannt ist – hält ihren unglaublichen Körper mit Dance Aerobic Trainings in Form. Die Mutter dreier Kinder trainiert jeden Tag und drei Mal pro Woche davon mit ihrer Personaltrainerin Anna Kaiser. Am Cardio Dance Training hat sie zwar am meisten Spaß, aber ihre Trainingseinheiten beschränken sich nicht ausschließlich darauf. „Ich gehe zu den Spinning-Stunden im Soul Cycle (New York), was ich liebe, und ich gehe laufen. Da mir schnell langweilig wird, versuche ich eine gesunde Mischung zu kreieren“, erzählte Ripa der Good Housekeeping.

Helga Esteb / Shutterstock.com

4. Shakira

Wie Kelly Ripa so trainiert auch Shakira mit der Personaltrainerin Anna Kaiser. Die Bauchtanz-Berühmtheit ist ein großer Fan der Dance Cardio Workouts. Ihre Trainerin gestaltet ihre Einheiten mit Ausdauer- und Krafttraining und die Resultate können sich sehen lassen. „Das Tanzen macht nicht nur Spaß, es kann unglaublich herausfordernd sein und ist sehr effektiv im Ausdauerbereich. Wenn man dies mit einem effektiven Kraft- und Dehnungsprogramm kombiniert, hat man das perfekte Gesamtpaket mit großartigen Ergebnissen“, sagte Kaiser. Nach Shakira’s Figur zu urteilen, müssen wir ihr Recht geben!

Helga Esteb / Shutterstock.com

3. Nicole Richie

Nicole Richie ist ein großer Fan der Tracy Anderson Dance Cardio Workouts. In der Vergangenheit hatte der Reality-TV-Star zwar immer wieder mit ihrem Gewicht zu kämpfen, aber heute scheint sie keinerlei Schwierigkeiten damit zu haben, gesund zu leben und das auch dank ihres Trainingsprogramms. „Als ich das erste mal einen Kurs besuchte, hörte ich, dass dieser eineinhalb Stunden lang gehen würde. Ich dachte nur ‚Oh, das schaffe ich nie’“, erzählte Nicole der Us Weekly. „Und heute verbringe ich damit zwei Stunden pro Tag, vier Tage die Woche. Es macht so viel Spaß und die Zeit vergeht wie im Flug. Das ist das einzige Workout, das es mir ermöglich hat zu essen, was immer ich will. Ich fühle mich danach einfach großartig.“

Helga Esteb / Shutterstock.com

2. Gisele Bündchen

Gisele Bündchen ist schon immer für ihren außergewöhnlich schlanken und trainierten Körper bekannt. Was viele Leute nicht wissen, ist, dass sie eines der vielfältigsten Trainings in ganz Hollywood absolviert. Sie arbeitet an ihrer Supermodelfigur mit Kung Fu, Tai Chi, Anusara Yoga und der Tracy Anderson Methode. Bünchen ist angeblich ein großer Fan der Anderson Dance Aerobic Kurse und wir sehen warum – es hift ihr dabei, eine lange und schmale Silhouette zu erhalten.

Everett Collection / Shutterstock.com

1. Kate Hudson

Wenn es um den Sport geht, bringt Kate Hudson gerne eine gewisse Abwechslung in ihr Training mit Cardio, Pilates und Yoga; ihr Lieblings-Workout ist jedoch das Tanzen. „Ich mache am liebsten die Tanz/Aerobic Dinge. Ich habe es sogar einmal mit Pole Dancing probiert – das war wirklich unglaublich für meinen Körper. Die Dinge, die meiner Meinung nach bei Frauen am meisten bewirken, ist echter Tanz, etwas das streckt und die Muskeln wirklich stärkt. Also Core Fusion, Tracy Anderson, Ballet Barre, Pilates, diese Workouts sind (großartig) für Frauen, weil sie sich auf die Körpermitte konzentrieren“, berichtete sie der Glamour. Was immer sie angeht, es funktioniert – Hudson hat einen der besten Körper in ganz Hollywood.

Jaguar PS / Shutterstock.com
Avatar

Mike McAninch

X