15 Dinge, die Sie noch nicht über How I Met Your Mother wussten

Ron P. Jaffe/ CBS ©2005 CBS BROADCASTING INC.

Fans von CBS’ How I Met Your Mother klebten an ihren Fernsehern, als sie die romantischen Missgeschicke von Ted Mosby verfolgten und wie er für acht Staffeln endlos versucht, seine Ehefrau zu finden. Unterwegs kommt er wieder mit seiner College Freundin Karen zusammen, versucht es mit der Bäckerfreundin Victoria, wurde von Stellar am Altar stehen gelassen, und hatte eine dramatische Beziehung mit Zoey. Als er endlich die große Liebe findet, stirbt sie während der neunten Staffel. Während er seinen Kindern die Geschichte erzählt, wie er ihre Mutter getroffen hat, hat Ted eine Erleuchtung und erkennt, dass es quasi vorbestimmt ist, dass er mit Langzeit-Freundin Robin zusammen kommt. Fans konnten nicht genug von der Show bekommen, und machten sie deshalb für viele Jahre zum Hit. Blicken Sie mit uns zurück und finden Sie einige Dinge heraus, die Sie vielleicht noch nicht über How I Met Your Mother wussten.

15. Das Finale der Staffel

Die Fans häuften sich an den Fernsehgeräten, als das Finale der Serie am 31. März 2014 ausgestrahlt wurde, und konnten kaum erwarten, was mit ihren Lieblingscharakteren in How I Met Your Mother passieren würde. Aber obwohl diese Folge die meisten Zuschauer hatte, hatte sie auch die niedrigste Bewertung. Offensichtlich wollte niemand, dass Teds Frau getötet wird (schließlich haben wir alle neun Jahre auf sie gewartet), nur, dass Ted (Josh Radnor) am Ende mit Robin (Cobie Smulders) zusammen kommt…ernsthaft????!!!

Ron P. Jaffe / ©CBS / courtesy Everett Collection

14. Es war alles geplant

Die meisten Folgen beinhalten Ted Mosbys (Josh Radnor) zukünftige Kinder, gespielt von Lyndsy Fonseca und David Henrie. Alle diese Szenen wurden während der ersten Staffel der Show gedreht, aber während der gesamten Serie gezeigt. Diese Strategie wurde genutzt, damit die Kinder während der gesamten Show dasselbe Alter hatten. Daher wussten alle Schreiber bereits in der ersten Staffel, wie die Show enden würde.

Source: CBS

13. Der Ehemann

Alyson Hanning (Lily), Neil Patrick Harris (Barney) und Cobie Smulders ließen alle ihre Lebensgefährten einen Gastauftritt in der Show machen. Hannings Ehemann Alexis Denisof war Sandy Rivers; Harris’ Ehemann David Burtka spielte Scooter; und Taram Killam, Smoulders Partner, erschien als Blauman.

Photo By: Elizabeth Goodenough/Everett Collection

12. Die Reliquien

Als die Show zu Ende ging, behielten einige Besetzungsmitglieder der Show ihre Lieblingsrequisiten und Souvenirs. Regisseur Pamela Fryman und die Erschaffer Carter Bays und Craig Thomas haben alle einen gelben Regenschirm. Neil Patrick Harris (Barney) hat die Barecke aus MacLaren’s und das originale Playbook, und Josh Radnor (Ted) verlangte das blaue Waldhorn.

Ron P. Jaffe/ CBS
©2005 CBS BROADCASTING INC.

11. Der Antrag

Fans können die Szene nicht vergessen, in der Robin (Cobie Smulders) und Ted (Josh Radnor) Schluss machen, nachdem Robin einen Ring in ihrem Champagner Glas findet, der dem Mann am nächsten Tisch gehört. Dieser Mann machte seiner Freundin wirklich einen Antrag während der Dreharbeiten zur Show und hatte diesen einzigartigen Antrag mit den Produzenten arrangiert.

10. Raucheratem

Haben Sie sich jemals gewundert, warum Lily (Alyson Hannigan) und Marshall (Jason Segal) selten mehr tun, als mit geschlossenen Lippen zu küssen? Sege ist Raucher und Hannigan halt seinen Atem nicht aus, daher vermeidet sie während der Dreharbeiten feuchte Küsse.

Ron P. Jaffe/©CBS/courtesy Everett Collection

9. Der Kinderschauspieler

In der vierten Staffel, findet die Gang heraus, das Barney (Neil Patrick Harris) Schauspieler engagiert hat, um seine Familie zu spielen. Als sie den Schauspieler darüber veralbern, wer seinen spielt, erwidert er, dass Kinderschauspieler in den 1980ern viel besser waren. Harris war in den 80ern ein Kinderschauspieler und fing 1988 mit der Schauspielerei an.

© 20th Century Fox Film Corp

8. Babybäuchlein

Alyson Hanningan (Lily) und Cobie Smulders (Robin) waren beide während der Dreharbeiten zu How I Met Your Mother schwanger, aber die Schreiber der Show wollten die Schwangerschaften nicht mit in die Show aufnehmen. Die Zuschauer wurden jedoch nicht getäuscht, als Lily weite Tops trug und ihren Bauch mit großen Handtaschen und Happy Birthday Schildern versteckte.

Monty Brinton/©CBS/courtesy Everett Collection

7. Tipps, um Mädels aufzureißen

Die Popularität der Show mündete in die Veröffentlichung von 5 Büchern, die mit der Show in Verbindung standen, einschließlich ‘the Playbook’ und ‘Der Bro Code.’ Die Show prägte auch die Phrase ‘der bro code.’

Source: Amazon

6. Der Altersunterschied

Lily (Alyson Hannigan), Ted (Josh Radnor) und Marshall (Jason Segel) trafen sich alle, als sie gerade frisch auf dem College waren. Im wirklichen Leben haben Hannigan und Radnor dasselbe Alter, und sind sechs Jahre älter als Segel. Chris Elliot, der Lilys Vater spielt, ist nur 14 Jahre älter als Hannigan.

Bill Inoshita / CBS
©2005 CBS BROADCASTING INC.

5. Samm Levine als Barney?

Der ‘Voll daneben, voll im Leben Star’ Samm Levine wurde ursprünglich für die Rolle des Barney gehandelt. Er ging zu einigen Vorsprechen, dachte aber, er sei nicht der Richtige für die Rolle. In Kevin Pollacks Chat Show erzählte Levine Neil Patrick Harris, das Harris bei weitem die bessere Wahl für die Rolle war.

Photo by Ryan Miller/REX Shutterstock

4. Voll daneben, voll im Leben

Jason Segels erster Fernsehaustritt war bei ‘Voll daneben, voll im Leben’, was nur für eine Staffel lief. Mehrere seiner ehemaligen Besetzungskollegen traten auch bei How I Met Your Mother auf, einschließlich Samm Levine, Martin Starr und Busy Phillips.

Everett Collection

3. Berühmte Gäste

Die Pop Stars Britney Spears und Katy Perry hatten beide Gastauftritte bei How I Met Your Mother, aber als Tim Gunn von Project Runaway am Set auftauchte, wurde er von allen nach einem Autogramm gefragt (und wahrscheinlich nach modischem Rat).

Cliff Lipson / © CBS / Courtesy Everett Collection

2. Die Kanadierin

Als die Rolle der Robin Scherbatsky erschaffen wurde, war die Figur aus Toronto. Nachdem die aus Vancouver stammende Cobie Smulders für die Rolle gecastet wurde, wurde Robins Heimatstadt nach Vancouver verlegt.

Cliff Lipson/CBS ©2005 CBS Broadcasting Inc.

1. Die Dämonenfreunde am Set

How I Met Your Mother war nicht die erste Hit Show von Alyson Hannigan, wie viele Fans wissen. Bevor sie Lily spielte, war sie Buffys Hexenfreundin Willow in Buffy – Im Bann der Dämonen. Mehrere von Buffys Besetzungsmitgliedern tauchten in How I Met Your Mother auf, einschließlich Hannigans Ehemann Alexis Denisof, Tom Lenk, Danny Strong und Harry Groener.

Robert Voets/ CBS
©2006 CBS
Avatar

Mike McAninch

X