23 Promis, die Gastauftritte bei Glee hatten!

Die Gaststars sind einer der Gründe, warum wir Glee so lieben. Jeder möchte einmal dabei sein, deshalb gelingt es der Show viele der größten und schrillsten Stars Hollywoods für sich zu gewinnen. Weil die Show so einen großen Erfolg hat, haben wir beschlossen eine Liste mit 23 berühmten Gesichtern zu erstellen, die einmal in der Show aufgetreten sind. Schaut sie euch an:

23. NeNe Leakes

Der Star aus „Real Housewives of Atlanta“ spielte in der dritten Staffel die Synchronschwimm-Trainerin und Olympische Bronzemedaillen Gewinnerin, Roz Washington.

s_bukley / Shutterstock.com

22. Kathy Griffin

Kathy Griffith parodierte Sarah Palin als Tammy Jean Albertson, eine sehr konservative Preisrichterin.

s_bukley / Shutterstock.com

21. Josh Grobin

Josh trat mehrere Male in der ersten Staffel als arrogante Version von sich selbst auf.

Featureflash / Shutterstock.com

20. Molly Shannon

Molly Shannon hatte eine wiederkehrende Rolle bei „Glee“ als Brenda Castle, eine Astronomie und Badminton Lehrerin, die einen Konkurrenzkampf mit Sue Sylvester hatte.

s_bukley / Shutterstock.com

19. Eve

Eve trat als Grace Hitchens, die Chorleiterin des Addams Mädchen Chors in der „Hairography“ Episode der ersten Staffel auf.

Dylan Armajani / Shutterstock.com

18. Adam Lambert

Adam Lambert spielte die Rolle des Elliot „Wunderkind“ Gilbert. Ein aufstrebender Sänger, der für die „Kurt Hummel’s Indie Band“ in der fünften Staffel vorspielt.

s_bukley / Shutterstock.com

17. Ricky Martin

Ricky Martin hatte einen Auftritt als Spanischlehrer in der dritten Staffel.

s_bukley / Shutterstock.com

16. Sarah Jessica Parker

Sarah Jessica Parker trat in der vierten Staffel von „Glee“ als Isabelle Wright auf. Eine Vogue Redakteurin, die Kurt Hummel interviewt.

Featureflash / Shutterstock.com

15. Whoopi Goldberg

Whoopi Goldberg trat in der dritten und vierten Staffel als Stargast auf und spielte die Carmen Tibideaux, Dekanin der erfundenen „New York Academy of Dramatic Arts“.

Featureflash / Shutterstock.com

14. Tyra Banks

Tyra Bank spielt in einer Episode der fünften Staffel „Bichette“ eine Modelagentin, die kein Blatt vor den Mund nimmt.

s_bukley / Shutterstock.com

13. Peter Facinelli

Peter Facinelli wurde in der fünften Staffel ein Mitglied von Glee. Er spielte Rupert Champion, den Regisseur der Broadway Show „Funny Girl“

s_bukley / Shutterstock.com

12. Olivia Newton-John

Olivia Newton-John trat zwei Mal als sie selbst in der Show auf. Bei einem Auftritt rekreierte sie ihr „Physical“ Video.

Helga Esteb / Shutterstock.com

11. Neil Patrick Harris

Neil Patrick Harris tauchte in einer Folge als Bryan Ryan, Will Schusters ehemaliger High School Rivale, auf.

s_bukley / Shutterstock.com

10. Matt Bomer

Matt Bomer hatte einen Gastauftritt als Cooper Anderson, Blaine Andersons Bruder.

s_bukley / Shutterstock.com

9. Kristin Chenoweth

Kristin Chenoweth spielte April Rhodes, eine in die Jahre gekommene Show Größe mit einem ernstzunehmenden Alkoholproblem.

Photo Works / Shutterstock.com

8. Lindsay Lohan

Lindsay Lohan hatte einen kurzen Auftritt in der „Nationals“ Folge als Prominente Jurorin.

s_bukley / Shutterstock.com

7. John Stamos

John Stamos tauchte in der vierten Folge der zweiten Staffel auf und spielte Dr. Carl Howell. Howell war sehr an Emma interessiert.

Helga Esteb / Shutterstock.com

6. Helen Mirren

Helen Mirrens Stimme wurde in einer Episode als Gedankenstimme von Becky Jackson benutzt.

s_bukley / Shutterstock.com

5. Gloria Estefan

In der dritten Staffel trat Gloria Estefan als Mutter von Santana Lopez auf.

s_bukley / Shutterstock.com

4. Demi Lovato

Demi Lovato hat eine immer wiederkehrende Rolle als Dani, eine mehr oder weniger erfolgreiche Künstlerin aus New York und Freundin von Rachel Berry und Santana Lopez.

s_bukley / Shutterstock.com

3. Gwyneth Paltrow

Gwyneth Paltrow trat in der Show als Vertretungslehrerin Holly Holliday auf. Ihr Auftritt in der Episode „The Substitute“ verhalf ihr zu einem Prime Time Emmy Award in der Kategorie „Outstanding Guest Actress in a Comedy Series“.

Helga Esteb / Shutterstock.com

2. Kate Hudson

Kate Hudson hatte in der vierten Staffel einen Gastauftritt bei „Glee“. Sie spielte die Rolle der Cassandra July, Rachel Berrys Tanzlehrerin in der erfundenen „New York Academy of the Dramatic Arts“.

CarlaVanWagoner / Shutterstock.com

1. Britney Spears

Britney Spears hatte in der ihr gewidmeten Folge „Britney/Brittany“ eine Minirolle.

s_bukley / Shutterstock.com
Avatar

Mike McAninch

X