11 Stars der letzten 20 Jahre, die noch vor ihrem 35. Geburtstag starben

Jedes Jahr lesen wir Schlagzeilen vom plötzlichen Tod eines Hollywood Stars. Manchmal kommt die Nachricht völlig überraschend und manchmal leider nicht. Unabhängig aus welchem Grund, viele Promis geraten zu schnell in Vergessenheit. Diese 11 Stars sind in den letzten 20 Jahren viel zu früh, nämlich noch vor ihrem 35. Geburtstag, gestorben:

11. Amy Winehouse

Amy Winehouse war für ihren Alkohol- und Drogenmissbrauch ebenso berühmt, wie für ihre tiefe Stimme und ihren interkulturellen Stil. Leider verstarb sie im Juli 2011, im Alter von 27 Jahren an einer versehentlichen Alkoholvergiftung, nachdem sie nach einer langen Trockenheitsphase zum ersten Mal wieder trank.

Featureflash / Shutterstock.com

10. Ryan Dunn

Ryan Dunn, einer der “Jackass” Stars, starb in einem schrecklichen Geschwindigkeitsautounfall, im Jahr 2011. Der 34-jährige hatte am Abend des Unfalls mit Freunden getrunken und raste nach Hause, wobei er sein Auto zu Kleinholz fuhr. Die Polizei fand den brennenden Porsche im Wald.

Joe Seer / Shutterstock.com

9. Tupac Shakur

Im Jahr 1996, nach einem Mike Tyson Kampf in Las Vegas, wurde Tupac Shakur mehrmals von einem Attentäter angeschossen, während er an einer Ampel wartete. Der 25-jährige wurde sofort ins Krankenhaus eingeliefert, wo er sechs Tage später an inneren Blutungen starb. Einige glauben, dass Notorious B.I.G. in Shakurs Mord verwickelt war, aber dafür gab es nie handfeste Beweise.

JStone / Shutterstock.com

8. The Notorious B.I.G.

Nur sechs Monate nach Tupac Shakurs Ermordung wurde Notorious B.I.G. an einer Ampel in Los Angeles erschossen. Viele Fans glauben, dass dies der Racheakt für Shakurs Tod war; der Fall wurde jedoch nie gelöst. Notorious B.I.G. war nur 24 Jahre alt als er starb.

JStone / Shutterstock.com

7. Brad Renfro

In den 90ern wurde Brad Renfro vom PEOPLE Magazin in die “Top 30 unter 30” gewählt. Leider machten ihm sein Drogenmissbrauch und sein ständiger Konflikt mit dem Gesetz einen Strich durch die Karriere. Im Jahr 2008 wurde Renfro im Alter von 25 Jahren tot in seinem Apartment aufgefunden. Der Schauspieler hatte sich aus Versehen eine Überdosis Heroin verabreicht.

Everett Collection / Shutterstock.com

6. Lee Thompson Young

Lee Thompson Young, den man aus seiner Rolle in “The Famous Jett Jackson” kennt, starb im Jahr 2013 aufgrund einer Kopfverletzung durch einen selbstausgelösten Schuss. Bei dem 29-jährigen Schauspieler wurde eine bipolare Störung prognostiziert, weshalb er Medikamente einnehmen musste; vor seinem Tod litt er jedoch an Depressionen.

Featureflash / Shutterstock.com

5. Brittany Murphy

Ende des Jahres 2009 verstarb Brittany Murphy plötzlich an einem totalen Herzstillstand. Die Schauspielerin wurde ins Krankenhaus eingeliefert, jedoch wurde bereits auf dem Weg dorthin ihr Tod festgestellt. Laut dem Gerichtsmediziner war ihr Tod einer tödlichen Kombination aus Lungenentzündung und verschreibungspflichtiger Medikamente verschuldet. Murphy starb im Alter von nur 23 Jahren.

s_bukley / Shutterstock.com

4. Cory Monteith

Cory Monteiht, ein Star aus “Glee”, wurde im Jahr 2013, im Alter von nur 31 Jahren, tot in seinem Hotelzimmer gefunden. Laut dem Leichenbeschauer hatte der Schauspieler in der Todesnacht Champagner getrunken und Heroin konsumiert. Der Gerichtsmediziner zog den Schluss, dass Monteiths Toleranz für die Rauschmittelkombination wahrscheinlich niedriger als gewohnt war, da er seit April des Jahres nach einem Entzug bis zur Todesnacht nüchtern geblieben war.

Featureflash / Shutterstock.com

3. Heath Ledger

Heath Ledger galt als einer der vielversprechendsten Schauspieler seiner Generation. Er war bereits für einen Oscar für seine Rolle in “Brokeback Mountain” nominiert gewesen, als er sich versehentlich eine Überdosis verabreichte und im Jahr 2008, im Alter von nur 28 Jahren verstarb.

carrie-nelson / Shutterstock.com

2. Lisa “Left Eye” Lopes

Lisa “Left Eye” Lopes, von der R&B/Hip Hop Gruppe TLC, starb im Jahr 2002 bei einem Autounfall in Honduras. Sie kam beim Fahren von der Straße ab und wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. Laut ihrem Pressesprecher war Lopes sofort tot. Sie starb im Alter von nur 30 Jahren.

Featureflash / Shutterstock.com

1. Aaliyah

Aaliyah starb im Jahr 2001 bei einem Flugzeugabsturz, nachdem sie ihr Musikvideo zu “Rock the Boat” gedreht hatte. Untersuchungen nach dem Unfall ergaben, dass das Flugzeug mit 700 Pfund überbeladen war und einen Passagier mehr als erlaubt transportierte. Aaliyah war bei dem Absturz nur 22 Jahre alt.

Featureflash / Shutterstock.com
Avatar

Mike McAninch

X